Test: Ford Mustang Mach-E

Das elektrische Reittier

Ford nennt sein erstes E-Modell nach dem legendären Mustang
Foto © Ford

02.12.2021 16:19 | Den Mustang-Bezug im Namen hätte es nicht gebraucht: Fords erstes E-Auto kann auch ohne die Hilfe des Wildpferdes emotional überzeugen.  

Toyota zeigt ein bisschen Zukunft

Zwischen E-SUV und Wasserstoff-Buggy

Toyota bringt sein erstes batterieelektrisches Fahrzeug auf den Markt, den BZ4
Foto © Toyota

02.12.2021 16:09 | Japans Autoriese Toyota, derzeit knapp vor Volkswagen die weltweite Nummer 1 der Branche, spricht über die Zukunft und vollzieht dabei eine Wende. Im nächsten Jahr erscheint das erste reine Elektromodell, dem weitere folgen sollen. Aber auch die klassischen Verbrenner sollen dank Wasserstoff weiterleben.

Auto-Neuheiten 2022

Von Alfa Tonale bis VW ID.Buzz

Der Mercedes SL geht Anfang des Jahres in eine neue Generation
Foto © Daimler

02.12.2021 11:41 | Corona-Pandemie und Chip-Krise dürften die Autowelt auch im kommenden Jahr in Atem halten. Zahlreiche interessante Modellneuheiten könnten aber zumindest für gute Stimmung sorgen.  

Fahrbericht: Pininfarina Battista

Elektrischer Überflieger

Der Supersportwagen Pininfarina Battista kommt im Frühjahr 2022 auf den Markt
Foto © Pininfarina

01.12.2021 17:00 | Kompakte mit über 400 PS, SUV mit 600 PS und Limousinen mit 1.000 PS - Leistung verliert in der elektrischen Welt ein wenig an Bedeutung. Es sei denn, man sitzt im neuen Pininfarina Battista.

Gebrauchtwagen-Check: Seat Arona

Fast alles im grünen Bereich

Der Seat Arona nimmt mit seiner Länge von 4,14 Metern im VW-Konzern-Angebot zwischen VW T-Cross (4,11 Meter) und Skoda Kamiq (4,24 Meter) die mittlere Position ein
Foto © Seat

01.12.2021 15:18 | Gut aussehend und zuverlässig? Diese Kombination tritt weder bei Menschen noch Autos immer zu. Und beim Seat Arona? Der TÜV kennt die Antwort.

Neue Bundesregierung

Was Autofahrer jetzt erwartet

Der Ausbau der Ladeinfrastruktur ist eines der Ziele der neuen Bundesregierung
Foto © EnBW

01.12.2021 14:45 | Kein Tempolimit, kein Verbrenner-Ausstiegsdatum, aber auch kein E-Fuels-Bekenntnis. Die Auto-Pläne der neuen Bundesregierung bieten wenig Revolutionäres.  


Kontakt

Spot Press Services GmbH
Bahnhofstraße 25
56459 Willmenrod

Telefon: +49 2663 91 97 50
Telefax: +49 2663 91 97 51

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Zum Kontaktformular »

Redaktion

SP-X
Rheinstraße 161a
50389 Wesseling

Telefon: +49 2236 39 45 94 5
Telefax: +49 2236 39 45 94 7